Start 2016-12-09T23:15:23+00:00

Herzlich willkommen

Ist es nicht der Wunsch von uns Eltern, dass unsere Kinder in einem vertrauensvollen und motivierenden Umfeld lernen und positiv fürs Leben geprägt werden? Genau das ist unser Anliegen! Wir sind überzeugt, dass die Vermittlung von Bildung nie losgelöst von einem festen Wertesystem erfolgen sollte. Wir bieten Ihrem Kind in unserem Musik-Kindergarten sowie in der Grund- und Realschule die Möglichkeit, sich auf Grundlage des christlichen Menschenbildes entwickeln zu dürfen und lernen zu können. Weitere Details unseres Schulverständnisses finden Sie ausführlich auf dieser Website erklärt. Sie sind eingeladen, sich in aller Ruhe einen Überblick zu verschaffen. Gerne sind wir auch für Sie da, wenn Sie persönlich mit uns in Kontakt treten möchten.

Herzlichst,

unterschrift

Herbert Töws
Herbert TöwsVerwaltung

Aktuelles

1311, 2018

Elternseminar: Die geheimen Miterzieher – Wie Smartphones das Leben unserer Kinder und Jugendlichen verändern

Von einer bahnbrechenden Erfindung sprach Steve Jobs, als er 2007 das i-Phone vorstellte. Ein Leben ohne Handy und Internet ist für die jüngere Generation kaum mehr vorstellbar: Schon jedes fünfte Kind im Alter von 6 bis 7 Jahren verwendet digitale Medien. 96 % aller Jugendlichen besaßen 2012 ein Smartphone. Mit 16 Jahren haben bereits 89 % aller männlichen Jugendlichen Pornographie konsumiert.

Welche Risiken und Chancen sind mit der digitalen Revolution verbunden?

Welche Leitlinien für einen ausgewogenen Umgang sind in der Erziehung angemessen?

Wie gehen wir als Eltern mit den modernen Medien um, sodass wir unseren Kindern gute Vorbilder sind?

Der Referent Gerrit Alberts ist Diplompädagoge und seit kurzem pensionierter Konrektor und Lehrer für sonderpädagogischen Förderung mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Nahezu 40 Jahre arbeitete er im Bereich der Erziehungshilfe. Er ist verheiratet mit der Ärztin Gabriele Alberts und Vater von vier erwachsenen Kindern und Großvater von fünf Enkeln

Um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle der Dietrich Bonhoeffer Grundschule, Unterm Buch 1, 73525 Schwäbisch Gmünd

Der Eintritt ist kostenlos.

1511, 2018

Schulstarter – Elternabend

Herzliche Einladung zum Schulstarter – Elternabend

Ihr Kind steht vor dem nächsten großen Schritt in seinem Leben – dem Schulbesuch. Viele Eltern stellen sich die Frage, ob ihr Kind schon reif genug ist oder was sie noch tun können, um das Kind gut vorzubereiten. An diesem Abend möchten wir auf Ihre Fragen zum Schuleintritt eingehen. Wir wollen Ihnen aufzeigen, worauf Sie achten sollten bzw. wie Sie Ihr Kind gut unterstützen können. Außerdem wollen wir Ängste und Vorurteile in Bezug auf das Wissen und die Fähigkeiten, die ein Kind haben sollte, abbauen.

Eingeladen sind alle Eltern, Erzieher/innen und Interessierte, unabhängig davon, ob Sie Ihr Kind an der DBS anmelden möchten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung unter info@db-schule.de.

Veranstaltungszeit & -ort: 19 Uhr in der Dietrich Bonhoeffer Grundschule, Unterm Buch 1, 73525 Schwäbisch Gmünd

2702, 2019

Anmeldetage in der Grundschule am 27. & 28. Februar 2019

Ihr Kind nimmt an einem Schnupperunterricht teil.

Währenddessen bekommen die Eltern Informationen zum Schulleben und können Fragen stellen.

Herzliche Einladung. Um vorherige Anmeldung unter info@db-schule.de wird gebeten.

507, 2019

Sommerfest der Grundschule

Erleben Sie tolle Auftritte der Grundschüler

Genießen Sie die Sonne und Gemeinschaft bei Kaffee und Kuchen

Für Ihre Kinder gibt es viele Mitmach-Möglichkeiten

Zeit & Ort: auf dem Gelände der Grundschule um 16 Uhr

 

2707, 2019

Sommerfest der Realschule

Feiern Sie mit uns den Abschluss eines erfolgreichen Schuljahres.

Auf dem Programm stehen Schulaufführungen, fächerspezifische Ausstellungen, Erlebnispädagogik zum Mitmachen sowie natürlich leckeres Essen.

Wir feiern von 11 – 15 Uhr auf dem Gelände der Realschule (Wolf-Hirth-Straße 20, 73529 Schwäbisch Gmünd).

Wer wir sind

Im Jahr 2008 bildete sich eine Initiativgruppe aus Eltern, Pädagogen und Lehrkräften, die ein gemeinsames Anliegen hatten: qualifizierte Schulbildung mit einer christlichen Wertegrundlage zu verbinden.
Aus dieser Initiativgruppe – in der sich überzeugte Christen aus verschiedenen Gemeinden zusammenfanden – entstand der gemeinnützige „Verein zur Förderung von Bildung und christlichen Werten e. V.“
Das Ziel war die Gründung einer Grundschule. In einem von Werten geprägten Umfeld sollten Kinder unterrichtet und positiv geprägt werden.

Unter dem Namen „Dietrich Bonhoeffer Schule“ wurde die Grundschule 2010 eröffnet. 2014 folgten die beiden Einrichtungen MUKI Musik-Kindergarten & Krippe.
Im Jahr 2015 öffnete die Dietrich Bonhoeffer Realschule ihre Türen.

Alle Mitarbeiter fühlen sich dem evangelischen Bekenntnis auf Basis der Evangelischen Allianz verpflichtet. Sie sind Mitglieder von freien christlichen Gemeinden oder der Evangelischen Landeskirche.

Wir sehen Kinder für unsere Gesellschaft als wertvolles Potential von morgen und sind bestrebt, neben einer fundierten Wissensvermittlung auch in ihren Charakter und ihre Persönlichkeit zu investieren sowie einen tragfähigen christlichen Glauben auf positive Weise vorzuleben. Unsere Bildungs- und Betreuungseinrichtungen stehen allen Kindern offen.

„Alles Sehen und Erkennen der Dinge und Gesetze ohne Gott wird zur Abstraktion, zur Loslösung vom Ursprung und vom Ziel.“

Dietrich Bonhoeffer