Herzlich willkommen

Ist es nicht der Wunsch von uns Eltern, dass unsere Kinder in einem vertrauensvollen und motivierenden Umfeld lernen und positiv fürs Leben geprägt werden? Genau das ist unser Anliegen! Wir sind überzeugt, dass die Vermittlung von Bildung nie losgelöst von einem festen Wertesystem erfolgen sollte. Wir bieten Ihrem Kind in unserem Musik-Kindergarten sowie in der Grund- und Realschule die Möglichkeit, sich auf Grundlage des christlichen Menschenbildes entwickeln zu dürfen und lernen zu können. Weitere Details unseres Schulverständnisses finden Sie ausführlich auf dieser Website erklärt. Sie sind eingeladen, sich in aller Ruhe einen Überblick zu verschaffen. Gerne sind wir auch für Sie da, wenn Sie persönlich mit uns in Kontakt treten möchten.

Herzlichst,

unterschrift

Herbert Töws
Herbert TöwsVerwaltung

Aktuelles

2103, 2017

Elternabend „Mediennutzung und Internet-Pornographie“

Herzliche Einladung zu unserem Elternabend zum Thema „Internet-Pornographie“ um 19:00 Uhr in der Mehrzweckhalle (Unterm Buch 1, 73525 GD).

Die PornoAufklärungsInitiativeDeutschland e.V. will an diesem Abend Eltern sensibilisieren und anleiten, um Kinder vor Pornokonsum und -sucht zu schützen. Kinder verbringen viel Zeit im Internet und haben einen leichten Zugriff auf pornographisches Bild- und Filmmaterial. Deshalb ist es wichtig, dass Eltern ein entsprechendes Wissen über die Mediennutzung haben, um richtig mit ihren Kinder umzugehen.

1605, 2017

Elternworkshop „Welchen ‚Bildungsauftrag‘ haben wir als Eltern?“

Herzliche Einladung zu unserem Elternworkshop um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle (Unterm Buch 1, 73525 GD).

Was wollen wir mit der Erziehung der Kinder erreichen? Welchen „Bildungsauftrag“ haben wir als Eltern? In dem Workshop geht es darum, dass wir unsere eigene Erziehung reflektieren und prüfen, ob unsere Ziele und Methoden mit Gottes Vorstellung übereinstimmen.

Unser Referent ist Herbert Töws, Vater von 3 Kindern und Verwaltungsleiter der Schule.

Wer wir sind

Im Jahr 2008 bildete sich eine Initiativgruppe aus Eltern, Pädagogen und Lehrkräften, die ein gemeinsames Anliegen hatten: qualifizierte Schulbildung mit einer christlichen Wertegrundlage zu verbinden.
Aus dieser Initiativgruppe – in der sich überzeugte Christen aus verschiedenen Gemeinden zusammenfanden – entstand der gemeinnützige „Verein zur Förderung von Bildung und christlichen Werten e. V.“
Das Ziel war die Gründung einer Grundschule. In einem von Werten geprägten Umfeld sollten Kinder unterrichtet und positiv geprägt werden.

Unter dem Namen „Dietrich Bonhoeffer Schule“ wurde die Grundschule 2010 eröffnet. 2014 folgten die beiden Einrichtungen MUKI Musik-Kindergarten & Krippe.
Im Jahr 2015 öffnete die Dietrich Bonhoeffer Realschule ihre Türen.

Alle Mitarbeiter fühlen sich dem evangelischen Bekenntnis auf Basis der Evangelischen Allianz verpflichtet. Sie sind Mitglieder von freien christlichen Gemeinden oder der Evangelischen Landeskirche.

Wir sehen Kinder für unsere Gesellschaft als wertvolles Potential von morgen und sind bestrebt, neben einer fundierten Wissensvermittlung auch in ihren Charakter und ihre Persönlichkeit zu investieren sowie einen tragfähigen christlichen Glauben auf positive Weise vorzuleben. Unsere Bildungs- und Betreuungseinrichtungen stehen allen Kindern offen.

„Alles Sehen und Erkennen der Dinge und Gesetze ohne Gott wird zur Abstraktion, zur Loslösung vom Ursprung und vom Ziel.“

Dietrich Bonhoeffer